2014-05

KANTOR ERSPIELT MEHR ALS 400€ FÜR ORGEL

Zum Hörgenuss wurde das gut besuchte Orgelkonzert im schönen Ambiente des Kongregationssaals mit Kantor Andreas Feyrer. Er war dorthin bewusst ausgewichen, um auf den schlechten technischen Zustand der Orgel in der Stadtpfarrkirche St. Georg hinzuweisen.
Presseartikel (PDF)

2014-05

KLINGT IMMER VERSTIMMT

Warum sich die Georgsorgel nicht wirklich stimmen lässt. Gravierende Fehler bei Konstruktion, Windversorgung und Material verhindern eine saubere Stimmung der Orgel.
Presseartikel (PDF)

2013-10

ORTSTERMIN MIT DEM ORGELSACHVERSTÄNDIGEN GERHARD SIEGL

Eine Teilung der neuen Orgelanlage in Emporenorgel und Chororgel löst Platzprobleme. Eine Spezialfirma soll die Raumakustik der Kirche vermessen. Für den Orgelneubau kommen ausschließlich Firmen mit bester internationaler Reputation in die Auswahl...
Vollständiger Artikel (PDF)

2013-10

IM STECHSCHRITT VON BRETT ZU BRETT

Schach-Simultanturnier zugunsten der Orgelsanierung. Amberg. (doz) Handschlag, Zug, Handschlag, Zug, Handschlag, Zug - Heinz Däubler eröffnet die Schachpartien in Rekordtempo. Was der 69-Jährige fabriziert, ähnelt eher Zirkeltraining als Denksport ...
Vollständiger Artikel (PDF)

2013-10

KARTELN FÜR DIE GEORGSORGEL

Amberg. (ads) Zum vollen Erfolg wurde der Preisschafkopf unter der Federführung der Gemeinschaft der ehemalgien Pfadfinder der Pfarrei St. Georg, dessen Organisation in den bewährten Händen von Hans Bumes lag. 52 Kartler spielten im Pfarrsaal ...
Vollständiger Artikel (PDF)

2013-08

VIEL ERFAHREN DÜRFEN

Für Kantor Michael Wurm geht es Richtung Heimat. Amberg. (ads) Neben Kaplan Christian Kalis nahm auch Kantor Michael Wurm Abschied von der Pfarrei St. Georg. Er erinnerte sich, dass er fast drei Jahre ...
Vollständiger Artikel (PDF)

2013-06

FREUDIGES NACHSPIEL

1380 Euro Spenden für Georgsorgel nach Patrozinium. Amberg. (ads) Das Patroziniumsfest der Pfarrei St. Georg hatte ein freudiges Nachspiel, denn sowohl der Pfarrgemeinderat als auch der Frauenbund gaben aus ihren Erlösen ...
Vollständiger Artikel (PDF)

2013-05

RUHIG FLIESSEND BIS DYNAMISCH

Abwechslungsreiches Benefizkonzert für die Orgel in St. Georg - Neubau sinnvoller als Reparatur. Amberg. (ads) Anspruchsvoll und festlich waren die Werke Johann Sebastian Bach, Henry Purcell, Joseph Haydn ...
Vollständiger Artikel (PDF)

2013-04

ORGEL PFEIFFT AUS DEM LETZTEN LOCH

Neubau des Instruments in St. Georg unumgänglich - Virtuoses Spiel derzeit kaum möglich. Amberg. (ads) Die Krankenakte der Königin der Instrumente in der Pfarrkirche St. Georg ist lang. Erstellt wurde sie von ...
Vollständiger Artikel (PDF)

2012-12

VIELE WEHWEHCHEN

Flyer wirbt für Unterstützung des Orgel-Neubaus. Amberg. (ads) Der im Sommer gegründete Förderverein "Georgsorgel" für die Stadtpfarrkirche St. Georg in Amberg hat als erstes großes Projekt einen Flyer entworfen und in Druck gegeben. Die ersten druckfrischen Exemplare überreichte der Vorstand ... Vollständiger Artikel (PDF)

2012-10

TÖDLICH FÜR EINE ORGEL

St. Georg: Hersteller verwendete minderwertiges Material Amberg. (ads) Es ist schlimm bestellt um die Orgel in der Pfarrkirche St. Georg: Ein Sachverständiger aus Regensburg hat der "Patientin" nach eingehenden Untersuchungen nur noch zehn Jahre gegeben, bis sie verstummen wird. Ihre Betreuer ... Vollständiger Artikel (PDF)

2012-09

REISEN ERSTER KLASSE

St. Georg musikalisch in 60 Minuten rund um die Welt Amberg. (ads) Reisen für einen guten Zweck ermöglichte de Pfarrei St. Georg mit dem jüngsten Benefizkonzert, das die Gäste unter dem Motto "In 60 Minuten rund um die Welt" auf eine außergewöhnliche Umrundung des Erdballs entführte. Eine musikalische ... Vollständiger Artikel (PDF)

2012-05

FÜR NEUE ORGEL

Erlös aus Pfarrfest St. Georg an Färderverein gespendet Amberg. (ads) Rekodverdächtige Besucherzahlen verbuchte das Patroziniumsfest der Pfarrei St. Georg Ende April unter der Federführung des Pfarrgemeinderates. Rekordverdächtig war dann auch der Erlös von 7000 Euro, der nun für die ... Vollständiger Artikel (PDF)

2012-02

AUCH ST. GEORG BRAUCHT ORGEL

Pfarrei gründet Orgelbauverein - Instrument hat nie zufriedenstellend funktioniert. Amberg. (ads) Eine historische Stunde für die Pfarrei St. Georg mit der Gründung des Fördervereins "Georgsorgel". Der Verein soll dazu dienen, die Mittel für den Orgelneubau zu beschaffen, der mit rund 750 000 Euro ... Vollständiger Artikel (PDF)

2012-01

FÖRDERVEREIN FÜR ORGEL-NEUBAU

Amberg. (ads) Nach den Pfarreien St. Martin und Heilige Dreifaltigkeit beabsichtigt auch St. Georg, einen Förderverein zum Neubaueiner Orgel zu gründen. Bei einem Pfarrfamilienabend im Oktober hatte der Orgel-Sachverständige der Diözese nach eingehenden Untersuchungen des Instruments als Fazit gezogen ... Vollständiger Artikel (PDF)

SPENDE / ANTRAG AUF
MITGLIEDSCHAFT
Mithelfen

Mit Ihrer wertvollen Spende helfen Sie uns bei der Restaurierung der Georgsorgel und unterstützen das kulturerhaltende Projekt des Fördervereins "Georgsorgel" für die Pfarrkirche St. Georg in Amberg e.V.

Förderverein Georgsorgel
in Amberg e.V., Pfarramt St. Georg
Malteserplatz 4, 92224 Amberg
1. Vorsitzender: Hans Paulus
2. Vorsitzender: -

Herr
Frau
Firma
  • Name:
  • Vorname:
  • Straße:
  • PLZ / Ort:
  • Geburtsdatum:
  • E-Mail:
  • Tel:
  • Ich möchte eine einmalige Spende* tätigen und wünsche die Zusendung des
    Spendenformulars auf dem Postweg.
  • Ich tätige eine einmalige Spende* per Überweisung auf das Bankkonto des Förder-
    vereins Georgsorgel: VR-Bank Amberg · IBAN DE48 7529 0000 0700 0340 61 ·
    BIC GENODEF1AMV
  • Ich möchte Mitglied des Fördervereins Georgsorgel werden und wünsche die
    Zusendung des Antragsformulars auf Mitgliedschaft per Post.
  • Ich möchte Mitglied des Fördervereins Georgsorgel werden und nutze das
    Antragsformular auf Mitgliedschaft (PDF). Ich sende das ausgedruckte und
    ausgefüllte Formular per Post an: Förderverein Georgosorgel, Pfarramt St. Georg
    Malteserplatz 4, 92224 Amberg

* Ab einem Betrag von 100,00€ senden wir Ihnen automatisch eine Spendenquittung zu.

Mit dem Absenden dieses Formulars erklären Sie Ihre Volljährigkeit. Ihre Angaben
werden uns (dem Förderverein Georgsorgel in Amberg) in Form einer E-Mail zugestellt.